BKÄ Start

Bund Katholischer Ärzte in Deutschland

Katholische Ärzte
Katholische Ärzte - ja bitte!

 

Guten Tag,

sehr geehrter Besucher, Arztkollege und Medizinstudent,

herzlich willkommen auf der Website der BKÄ-Ärztevereinigung aus München!

 

1)   Hier gehts zur Begrüßung                         mehr

2)   Kurze Übersichtsinformation                    mehr



Ganz aktuelle Themen:
Siehe Infos im News-Kasten auf der rechten Seite dieses Website.

Geographische Übersicht - Europa

Deutschlandkarte
Deutschlandkarte

Hier die Übersichtskarte der BKÄ-Ärztevereinigung:

Der Bund Katholischer Ärzte
ist in ganz Deutschland vertreten.

Über 120 katholische Ärztinnen und Ärzte, Zahnärzte, Medizinstudenten und Psychotherapeuten wirken derzeit an der katholischen BKÄ- Ärztearbeit mit.

Darüberhinaus ist der BKÄ mit weiteren 300 Ärzten, Geistlichen und medizinischen Laien als Sympathisanten in Kontakt.


An mehreren Städten Deutschlands gibt es regionale kath. Ärztekreise (mehr).
Auch
in ÖSTERREICH sind wir mit mehreren interessierten Kollegen in guter Verbindung (mehr).
 

Die katholische Ärztearbeit des BKÄ im Herzen EUROPAS umfasst auch die in den benachbarten deutschsprachigen Länder:

Österreich,
-  Region Elsaß (Frankreich),        mehr
-  Region Ostbelgien (Belgien)      mehr
-  Luxemburg                                        mehr,
-  Südtirol (Italien)                       mehr,

in denen es derzeit noch keine nationalen (regionalen) deutschsprachigen katholischen Ärztevereinigungen gibt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie nachfolgend die Vereinigung katholischer Ärzte BKÄ und ihre Aktivitäten kennenlernen.
Danke für Ihr Interesse.


Mit freundlicher Empfehlung

gez.  Dr.(I)  Gero Winkelmann,
Leiter der BKÄ-Ärztevereinigung




PS:  Sind Sie zum erstenmal hier auf dieser Website gelandet?
Wollen Sie mehr über den BKÄ nach dem neuen 'Münchner Konzept' (mehr) wissen? 
Kurz, Empfehlungen, Vorteile, Mitarbeit

Zurück zu: Start, Stichwort

Einrichtung dieser Website am 10-10-2004 + 19-1-2010, gw, last update am 6-8-2014

Hygiene in der Klink

Reservebetten

Gebet für die Kieler Klinik, die von Hygieneproblemen und Tod von Patienten durch multiresistente Keime betroffen ist.


Ärztekreis Donau-Jura

Domtürme Eichstätt

Neuer kath. Ärztekreis Donau-Jura-Ingolstadt geplant, auch für Neuburg und Eichstätt.


Hypnose

Pillen ...

Schäden und Gefahren durch HYPNOSE? Umfrage unter katholischen Psychotherapeuten nach einem Notfall in Paderborn.


Gebet für den erkrankten Erzbischof Zimowski

Lourdes, Bischof Zimowski

Bitte um Gebet für den schwer erkrankten Erzbischof Zygmont Zimowski in Warschau, Präsident des Päpstl. Rates für die Gesundheitsmitarbeiter.


Paris - Marche pour la Vie 2015

In Paris

Einladung für Prolife-Ärzte und Christen zum nationalen 'Marche pour la Vie' am So, 25.1.2015 in Paris. Eine Münchner BKÄ-Gruppe wird teilnehmen: Zeugnis für das Leben, Protest gegen Abtreibung. Interessenten bitte melden


Welttag der Kranken 2015

Rom

Katholische Ärzte + 23. Welttag der Kranken am 11.2.2015


Ärztekreis in FREIBURG im Breisgau

Freiburg

Einladung zum Projekt 'Katholischer Ärztekreis Freiburg' - für Medizinstudenten und Ärzte aus Freiburg. Aufrufzettel fürs Schwarze Brett hier zum Herunterladen.


Italien - Beistand bei Homosexualität

Trentino

Nach einem Hilferuf aus ITALIEN knüpft der BKÄ Kontakte zu Initiativen und Fachleuten, die in Italien bei Homosexualität helfen können.


Protest gegen Stuttgarter Abtreibungsklinik

Stuttgart

Die Prolife-Ärzte von BKÄ und EPLD protestieren gegen die künftige Abtreibungsklinik in Stuttgart. Sie lassen ihre Lebensrechtsarbeit nicht als 'verbrecherisch' bezeichnen.


NEU: Forschungskreis ...

Wintersonne

Der 'Forschungskreis Homosexualität' (außerhalb des BKÄ) ist im Aufbau. Einladung für interessierte Wissenschaftler und Helfer ...


Neue Seiten hier!

Funkmast

Funkmast

Die BKÄ-Website hat Zuwachs bekommen!

HIER die neuesten Seiten zu aktuellen Themen.

 


Ärztekreise in Vorbereitung

Knaller

Roter Knaller ...

Regionale kath. Ärztekreise sind in Planung (z.B. Freiburg, Stuttgart, ...). Interessierte Ärzte, Zahnärzte und Medizinstudenten bitte melden!